Mandate und Fraktionen unserer Kommunalpiraten

Die ersten Sitzungen der im Mai neu gewählten Gremien, wie Kreistag oder Gemeinderäte, fanden bereits statt. Grund genug, um über die gebildeten Fraktionen unserer Kommunalpiraten zu informieren. Die Sondierungsgespräche mit anderen politischen Parteien und Wählergruppen sind nun abgeschlossen. Die Wahl, mit welchen Personen unsere Piraten Bündnisse eingehen, haben wir jedem Pirat freigestellt. Für uns PIRATEN […]

Finanznot

Gemeinden finanzieren ihren Bedarf aus unterschiedlichen Töpfen. Einer der wichtigsten ist dabei die Gewerbesteuer. Leider gibt es bei dieser Einnahmemöglichkeit oft wenig Vorausschaubarkeit, da sie naturgemäß von den wirtschaftlichen Ergebnissen der im Gemeindegebiet ansässigen Unternehmen abhängt. Schwankungen sind da vorprogrammiert. Sicher ist die jeweilige Schwankungsbreite dann am geringsten, je mehr sich die Tätigkeitsbereiche der Unternehmen […]

Nachwuchs und politische Ämterhäufung

Die Kommunalwahlen sind vorbei, nun werden die Gewählten zur Annahme bzw. Ablehnung des Mandats befragt. Es gibt dabei kuriose Konstellationen. So sind einige Kandidaten parallel in vielen Gremien vertreten. Es kann passieren, dass man im Ortschaftsrat, im Gemeinderat und im Kreistag gleichzeitig ist. Dazu kommt im Einzelfall noch das Amt des Ortsbürgermeisters und die Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag!

Kommunalwahl 2014 – Piraten sagen Danke!

Die bisherigen Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2014 zeigen, dass in der Börde piratige Politik gewollt ist. Mit ihren 12 Kandidaten, die im Landkreis Börde zur Kommunalwahl 2014 angetreten sind, konnten die PIRATEN 6 Mandate erringen. Dies entspricht einer Quote von 50 %. Ein starkes Ergebnis für die Bördepiraten.