Allgemein Kreisverband

Piraten wählen Kreisvorstand

Zur ersten Kreismitgliederversammlung nach der Bundestagswahl trafen sich die Piraten der Börde. Auf der Tagesordnung stand die Wahl des Kreisvorstandes. Der Kreisvorsitzende Jens Barthel blickte auf die vergangenen 12 Monate zufrieden zurück. Schließlich konnte er auf eines der bundesweit besten Wahlergebnisse verweisen.

Die gute Arbeit des Kreisvorstandes wurde von den Anwesenden honoriert. Im wesentlichen ist alles beim Alten geblieben. In einem basisdemokratischen Wahlverfahren wurde der Vorstand im Amt bestätigt und kann sich nun den kommenden Aufgaben stellen.
Der Vorstand des Kreisverbandes besteht aus Jens Barthel (Vorsitzender), Thomas Pfeffer (2. Vorsitzender), Marc Blanck (Schatzmeister), sowie den Beisitzern Thomas May, Andrea Bogner und Ernst Romoser.

Der neue Kreisvorstand (v. l. n. r.): Marc Blanck, Andrea Bogner, Jens Barthel , Ernst Romoser, Thomas Pfeffer, Thomas May
Der neue Kreisvorstand (v. l. n. r.): Marc Blanck, Andrea Bogner, Jens Barthel , Ernst Romoser, Thomas Pfeffer und Thomas May

Andrea Bogner nutze die Gelegenheit, um sich für die Unterstützung beim Bundestagswahlkampf zu bedanken: „Ohne die großartige Unterstützung des Kreisverbandes wäre ein so gutes Ergebnis nicht denkbar gewesen.“

In Zukunft wollen sich die Piraten verstärkt in der Kommunalpolitik einmischen. Sie wollen sich für ihre Ziele, wie eine frühe Beteiligung der Bürger bei strittigen Projekten, mehr Offenheit bei politischen Entscheidungen und den Erhalt der Grundschulen im Landkreis, stark machen.

0 Kommentare zu “Piraten wählen Kreisvorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.